Download e-book for kindle: Anorexia nervosa bei Jugendlichen: Kontext der Störung und by Horst-Reinhard Nitz

By Horst-Reinhard Nitz

ISBN-10: 3540167528

ISBN-13: 9783540167525

ISBN-10: 3642713742

ISBN-13: 9783642713743

Als, nervose Schwindsucht' und Ergebnis einer, Vielzahl von Besorgnissen und Leidenschaften des Geistes' durch den Arzt Richard Morton (1689) zum erstenmal in der wissenschaftlichen Literatur beschrieben, ist die Anorexia nervosa bis heute eine der faszinierendsten Storungen der Leib - Seele - Einheit des Menschen geblieben. Magersucht, Gewich- und Nahrungsmit telphobie, Furcht vor dem Erwachsenwerden, Korperbildstorung, Storung der Geschlechtsrollenidentitiit und hormonelle Stoff wechselstorung sind lediglich einige der Synonyme und erkliiren den Begriffe, in deren konzeptueller Breite sich sowohl die weiterhin offene Diskussion der urn wissenschaftliches Verstand nis der Erkrankung bemiihten Gelehtten widerspiegelt, wie auch die observe derjenigen Fachkriifte, die angesichts der dramatischen Symptomatik und divergierenden Konzepte und Behandlungs vorschliige dazu aufgefordert sind, durch schnelles Eingreifen den destruktiven Verlauf der Erkrankung anzuhalten und wei tergehende therapeutische Hilfe zu planen und umzusetzen. Dies alles vor dem Hintergrund einer anscheinend weiter steigenden Erkrankungshiiufigkeit. Wir konnen davon ausgehen, daB sich die Inzidenz der Erkrankung in der Risikopopulation (vor allem weibliche Jugendliche und junge Frauen im adjust von 12-25 Jahren) wiihrend der zuriickliegenden drei Dekaden vervielfacht hat, und heute eines von hundert Miidchen oder jungen Frauen dieser Altersgruppe ernstlich von der Erkrankung betroffen ist, wiihrend moglicherweise zehn von hundert sich mit leichteren Formen, anorektogenen Verhaltens' konfrontiert sehen. Beim Nachlesen der Berichte der friihen Beschreiber iiber raschen immer noch die scharfsichtigen Beobachtungen, wenn auch nicht unbedingt (aus heutiger Sicht) die daraus abgeleiteten SchluBfolgerungen. Lasegue (1873) beschrieb bereits die auffal lenden gegenseitigen Einmischungen der Familienmitglieder und wies mit Nachdruck auf die Familienpathologie hin.

Show description

Read Online or Download Anorexia nervosa bei Jugendlichen: Kontext der Störung und Ergebnisse familientherapeutischer Behandlungen PDF

Similar nonfiction_11 books

New PDF release: Structure and Functioning of Seminatural Meadows

Twelve years' research of typical grassland and experimentally controlled meadows have produced this targeted set of knowledge at the buildings and physiological services of fundamental manufacturers, shoppers and decomposers. acquired through the 1973-1985 surroundings learn on Highland Meadows in Czechoslovakia, such unique details is unusual in clinical literature.

Download PDF by D. J. Jukes: Food Legislation of the UK. A Concise Guide

This 3rd variation contains new legislative money owed on foodstuff because the moment variation. nutrition laws is complicated and will be tough to interpret, yet there are lots of events whilst these operating within the nutrients want to know the felony specifications. this article is designed as an invaluable ''easy reference'' paintings, delivering a advisor to the legislative controls acceptable to nutrition and nutrition processing.

Extra info for Anorexia nervosa bei Jugendlichen: Kontext der Störung und Ergebnisse familientherapeutischer Behandlungen

Example text

Die als erheblich verbessert einzusehatzenden 70-80 % sind jedoch aueh naeh erfolgreicher Therapie nieht in allen Fallen vollkommen symptomfrei. In ca. 70 % der Falle hat die menstruelle Aktivitat in unterschiedlieher Auspragung wieder eingesetzt - die meisten haben regelmaBige Perioden. Mehr als 60 % haben ein stabiles Korpergewicht, und weitere 20 % sind auf dem Wege dazu. Sorgen urn die Figur bestehen oft weiter. Allerdings in geringerem MaB als zuvor und nicht wesentlich versehieden von Frauen, die nie anorektisch gewesen waren.

Russell 1975; Garfinkel et al. 1977; Cremerius 1978; Steinhausen u. Glanville 1983b). Andere Autoren waren der Ansicht, daB ihre Behandlungen spezifisch erfolgreich waren (Frahm 1965; Dally u. Sargant 1966; Rosman et al. 1976; Bhanji u. Thompson 1974; Pierloot et al. 1982) - die einzelnen Verfahren sind dabei hachst unterschiedlich (somatische Behandlung, Verhaltenstherapie, Familientherapie und kombinierte Programme). In einem Versuch, die therapeutisch beeinfluBbaren Dysfunktionen des Klientels abstrakt genug zu beschreiben, so daB ein fUr unterschiedliche Methoden akzeptierbarer Veranderungsfokus als "kleinster gemeinsamer N enner" gefunden werden kann, schlagen Garfinkel u.

In ca. 70 % der Falle hat die menstruelle Aktivitat in unterschiedlieher Auspragung wieder eingesetzt - die meisten haben regelmaBige Perioden. Mehr als 60 % haben ein stabiles Korpergewicht, und weitere 20 % sind auf dem Wege dazu. Sorgen urn die Figur bestehen oft weiter. Allerdings in geringerem MaB als zuvor und nicht wesentlich versehieden von Frauen, die nie anorektisch gewesen waren. Wiederum 60-70 % der Frauen haben eine der Normalpopulation vergleiehbare sexuelle ErfUllung gefunden (Crisp 1980).

Download PDF sample

Anorexia nervosa bei Jugendlichen: Kontext der Störung und Ergebnisse familientherapeutischer Behandlungen by Horst-Reinhard Nitz


by Ronald
4.3

Rated 4.95 of 5 – based on 3 votes